+49 (0 52 54) 74 64 info@zaun-kreisel.de

Steinerne Wände (Gabionen) sorgen für modernen Flair

Metall und Stein für die Ewigkeit

Der Frühling ist der ideale Zeitpunkt für einen neuen Gartenzaun aus Metall, denn noch muss keine Rücksicht auf die Bepflanzung genommen werden. Dabei ist so ein Metallzaun nicht nur praktisch, er kann auch ein attraktives, gestalterisches Element sein. Steinzäune sind der neuste Trend. Wichtiges Element ist dabei ein Gittermattenzaun.

Unsere Gabionen werden nach Kundenwünschen hergestellt und den Gegebenheiten genau angepasst. Dabei kann die Gabione auf unterschiedliche Arten ausgebaut werden.

Gabionenkorb in geschweißter Ausführung

Fest verschweißte Seitenteile bilden den eigentlichen Gabionenkorb. Durch zusätzlich eingeschweißte Verstrebungen innerhalb der Gabionen wird die Stabilität weiter erhöht. Wir fertigen diese Gabione wahlweise mit Bodenankern für den Erdverbau oder Platten um die Gabione auf eine vorhandene Mauer aufzudübeln.

Gabione mit Ranksäulen

Bei dieser Variante werden zuerst Ranksäule gesetzt. Danach werden die Zwischenräume mit Doppelstabmatten gefüllt. Zusätzlich erfolgt eine Verstrebung der Zaunmatten. Bei dieser Bauart kann sehr einfach eine zweifarbige Steinfüllung realisiert werden, da eine Trennung zwischen Säule und Gabione besteht.

Dokumente: